Pinwand der Energiefans







281400. Goran schrieb am 17.05.2022 um 00:37 Uhr
Die Franzosen haben zu keiner Zeit wirklich gedrückt, die haben „Konterfußball“ par excellence gespielt! Klar feiert man den Goalie bei knapp 2,5 Minuten mit empty Net für die drei Schüsse (einer direkt Körper, einer Fanghand und einer am Schoner). Aber das war doch kein Torhüterspiel heute, das war gegen die Slowakei ganz anders. Und nun ist er ja bald der Vizemeister-Keeper!

Für mich waren Seider, Michaelis und Sami Soramies heute die besten. Schön, dass Reichel und Gawanke wohl unterwegs sind, das gibt uns mehr Power.
281399. dauerbrenner schrieb am 16.05.2022 um 23:47 Uhr
Also im letzten Drittel war Niederberger schon ein Garant für den Sieg. Die Franzosen haben ordentlich gedrückt, aber unser Meisterkeeper hat alles weg gefischt...
281398. Gegengerade schrieb am 16.05.2022 um 23:25 Uhr
Wenn bei 18 Torschüssen, von denen nur 5 überhaupt aufs Tor gehen, 2 drin sind, braucht man sich im Hockey nicht zwingend beim Keeper bedanken. Trotzdem war nach dem gekrepel der Franzosen gegen Kasachstan nicht damit zu rechnen, dass es heute so spannend wird.
281397. Goran schrieb am 16.05.2022 um 22:32 Uhr
Also dank Niederberger ist jetzt auch Quatsch. Was hat er denn effektiv auf sein Tor bekommen? Wir waren vor allem im Angriff nicht genau genug, aber die Tore 1 und 3 waren spielerisch ganz großes Tennis. Dennoch haben wir offensiv nicht zielstrebig genug gespielt, weil die Franzosen aber sehr außergewöhnlich aber effektiv verteidigt haben. Nichtsdestotrotz vollkommen verdienter Sieg.
281396. dauerbrenner schrieb am 16.05.2022 um 21:59 Uhr
Was für ein Krimi. Schön, dass es zum Sieg gegen die Franzosen gereicht hat. Dank Pföbels und Niederberger...
281395. Gegengerade schrieb am 16.05.2022 um 21:58 Uhr
War härter als gedacht - aber um so wichtiger. Jetzt die Pflichtsiege einfahren und mit Glück gehen wir als zweite ins Viertelfinale.
281394. bummi schrieb am 16.05.2022 um 21:55 Uhr

281388. Rowan schrieb am 16.05.2022 um 19:37 Uhr
Für die Vorplanung ä:

Mittwoch 21:00 Uhr Sat1 Eintracht Frankfurt vs. Glasgow Rangers. Viel Spaß dabei.
--------------
Eher RTL
281393. Goran schrieb am 16.05.2022 um 21:49 Uhr
Siiiiiieeeeg!!!
281392. Goran schrieb am 16.05.2022 um 21:18 Uhr
Was ne wichtige Bude
281391. Gegengerade schrieb am 16.05.2022 um 20:03 Uhr
Glückwunsch übrigens noch an die DFB U17 Mädels zum EM Titel
281390. Goran schrieb am 16.05.2022 um 19:52 Uhr
Tooooooor
281389. Goran schrieb am 16.05.2022 um 19:47 Uhr
So eine bekloppte Strafe. Und das als NHL-Profi.
281388. Rowan schrieb am 16.05.2022 um 19:37 Uhr
Für die Vorplanung ä:

Mittwoch 21:00 Uhr Sat1 Eintracht Frankfurt vs. Glasgow Rangers. Viel Spaß dabei.
281387. Goran schrieb am 16.05.2022 um 19:23 Uhr
Wie geil war das denn gespielt! Tooooor für Deutschland!!!
281386. Lausi schrieb am 16.05.2022 um 18:38 Uhr
Das leerste Bundesligastadion gibt es in der Regel bei der Hertha in Berlin :-D
281385. Gegengerade schrieb am 16.05.2022 um 16:19 Uhr
Es ist ja vor allem auch nur wieder eine neue Idee, um die TV-Übertragungen "spannender" zu machen. Davon sind schon so viele unsinnige Sachen gescheitert. Kann mich noch an die 2000er erinnern, als bei einem Eckball im Split-Screen das Gerangel im Strafraum gezeigt wurde. Das brauchte auch keine Sau und ist längst verschwunden wie andere sinnlose TV-Optionen und Pseudo-Einblendungen. Das was gut ist, bleibt auch (einfach bessere Videotechnik mit hoher Auflösung und mehr Kameras im Stadion).
Das sind aber Ideen, die im Rahmen der Regeln sowieso von den TV-Anstalten kommen und auf eigene Kosten umgesetzt werden um das Produkt besser zu verkaufen. Weiß nicht, ob sich da die DFL kümmern muss. Die ist dafür verantwortlich, die Liga ordentlich zu verkaufen und da hinken wir England ordentlich hinterher, weil die Meisterschaft unspannend ist und die Bundesligavereine irgendwie auch zu viel Stock im Arsch haben. Dazu braucht man aber weder Drohnen noch sonstige Spielereien sondern guten und spannenden Fußball.
...oder man ist einfach auch mal mit der Situation zufrieden. Nämlich meist volle Stadien und große Fanbindung bei den meisten Vereinen. Kaputt gemacht wird das ja eher durch die "Konstrukte" wie Hoffenheim, Wolfsburg oder Leipzig, die ihre Stadien eben nicht ausverkaufen können im Gegensatz zu Köln, Stuttgart oder Frankfurt. In England ist es zuletzt ja auch zu einem Rückzug der Fans aus der Premierleague gekommen und nur noch wenige Clubs können "sold out" vermelden.
281384. bummi schrieb am 16.05.2022 um 15:59 Uhr
Seit der Sache mit der Drohne beim Slalomrennen sollte man über solch einen Quatsch nicht mal nachdenken.
https://www.youtube.com/watch?v=jvjfwSKYxV4

Gestern gabs doch was mit ner Drohne, die irgendwie einem Flieger bei der Landung am BER in die Quere gekommen ist.
281383. Gegengerade schrieb am 16.05.2022 um 15:05 Uhr
281381. dauerbrenner schrieb am 16.05.2022 um 14:36 Uhr
—-
Bisher bist du der einzige, der eine Geschlechterrolle reininterpretierter.
Um mal beim Thema zu bleiben: wozu braucht es denn Innovationen und technologischen Fortschritt im Fußball? Aktuell punkten vor allem die Traditionsvereine, die eingetragenen eVs im Profifußball. Die haben volle Stadien und feiern Erfolge. Die sorgen für den Glanz in den Augen der normalen Fans deutschlandweit - Freiburg, Frankfurt, Union, Schalke, Werder- da freut sich doch fast jeder mit über so viel Leidenschaft und Emotion - trotz weniger Geld auf dem Konto.
281382. Unabsteigbar schrieb am 16.05.2022 um 14:55 Uhr
Du meinst da ist noch nicht Hopfen und Malz verloren? ;-)
281381. dauerbrenner schrieb am 16.05.2022 um 14:36 Uhr
Für Hopfen geht es trotz aller Weiterentwicklungsmöglichkeiten im Fußball um die Verbindung von Tradition und Innovation. Sie will den technologischen Fortschritt im deutschen Profifußball weiter vorantreiben und gleichzeitig die traditionellen Fans nicht verprellen. Ein denkbar schwieriger Spagat. Und doch beruhigt eine Ansage, die Hopfen dem Publikum der SportsInnovation in Düsseldorf machte: "Wer mit Bier und Bratwurst einfach 90 Minuten Fußball genießen möchte, der soll das auch künftig genauso machen können!"

Na Bitte, also nicht gleich wieder im Dreieck springen, weil ne Frau mal wieder in Männerdomänen vordringt... ;-)
281380. Blahaj schrieb am 16.05.2022 um 14:29 Uhr
Sebastian König wird den FC Energie verlassen und Erik Engelhardts Wechsel bach Osnabrück ist fix.
281379. Schiedsrichter schrieb am 16.05.2022 um 13:52 Uhr
Herr Hummels, Sie pumpen ja schon nach 40 Minuten wie ein Maikäfer, geht dem BVB im Titelkampf mal wieder die Luft aus ?
281378. f-locke schrieb am 16.05.2022 um 13:08 Uhr
Herr Petersen, sie stehen zur Einwechslung bereit. Links, rechts oder Kopf?
281377. Dem FCEJonas sein Gagschreiber schrieb am 16.05.2022 um 12:31 Uhr
Herr Selke, das war doch eben eine Schwalbe wie die TV-Bilder beweisen. Werden sie das dem Schiri auch sagen?
281376. Unabsteigbar schrieb am 16.05.2022 um 12:28 Uhr
Herr Lewandowski, sie haben jetzt fünf mal in Folge unten rechts verwandelt. Heute vielleicht mal unten links probieren?
281375. dauerbrenner schrieb am 16.05.2022 um 11:47 Uhr
... oder mal mit einem virtuellen Ball spielen
281374. schwoin schrieb am 16.05.2022 um 11:46 Uhr
Warum den Fußball nicht mal eiförmig machen?
281373. Barto schrieb am 16.05.2022 um 11:42 Uhr
Kicker Interview mit Frau Hopfen(DFL): Das Stadionerlebnis soll noch digitaler werden und man versucht sich an Mini-Drohnen, die auf dem Platz Interviews mit Spielern durchführen sollen. So zum Beispiel vor Elfmetersituationen... Eieieieiei

Als wenn die Spieler in solchen Situationen keine anderen Probleme haben.
281372. bummi schrieb am 16.05.2022 um 11:33 Uhr
Erfurt-Rückkehr: Ja, die Regionalliga wird nächstes Jahr noch knackiger. Bissel schade ist es ja, dass bei den Kleinen jetzt so heftig ausgedünnt wird: Tasmania, Auerbach, Optik und Fürstenwalde - alle weg. Wenns doof kommt auch noch Eilenburg. Aber gut, so wirds halt immer mehr zu einer DDR-Oberliga. Dazu mit VSG, BAK und Viktoria auch noch drei sportlich schwere Berliner Brocken (auch wenn die in puncto Zuschauer ja auch zu den Kleinen gehören). Das wird sicher spannend 22/23.
281371. bummi schrieb am 16.05.2022 um 11:26 Uhr
Ist mir ja bis heute gar nicht bewusst gewesen, dass man die ganzen hübschen Relegationsspiele auf Sat1 gucken kann.
Das wird ja nett die nächsten Tage: Mittwoch EL-Finale, Donnerstag 1.-Liga-Reli, Freitag 2.Liga-Reli Samstag Pokalfinale
281370. Rowan schrieb am 16.05.2022 um 10:22 Uhr
Eishockey WM heute ist 19:20 Uhr. Frankreich vs. Deutschland. Viel Spaß dabei.
281369. Gegengerade schrieb am 16.05.2022 um 09:51 Uhr
Erfurt zurück in der Regionalliga. Beim Spiel immerhin 4.200 Zuschauer.
281368. Gegengerade schrieb am 16.05.2022 um 09:26 Uhr
Fand es auch rundum gelungen. Tolle Kulisse, tolles Spiel und Support von beiden Seiten deutlich über Regionalliga Niveau. Bei uns schicke choreo, Gäste mit sehr hoher mitmachquote.
281367. Paul schrieb am 16.05.2022 um 07:46 Uhr
so wie hier. sehr symphatisch

https://www.youtube.com/watch?v=HD5oCMn9Y4E
281366. Major schrieb am 16.05.2022 um 06:03 Uhr
Moin!
281365. dauerbrenner schrieb am 15.05.2022 um 23:50 Uhr
281351. Lausi schrieb am 15.05.2022 um 17:31 Uhr
Schönes Saisonfinale. Dazu geile Kulisse und ein Saustarker Gästeblock,Respekt Chemie.

Dem möchte ich zu 100% anschließen... Guts Nächtle...
281364. f-locke schrieb am 15.05.2022 um 22:14 Uhr
Spiel gefunden^^

https://www.transfermarkt.de/spielbericht/index/spielbericht/969196
281363. f-locke schrieb am 15.05.2022 um 21:43 Uhr
281357. schwoin schrieb am 15.05.2022 um 18:02 Uhr
Der BFC hat den Gästeblock aber schon in der Oberliga gegen unsere Amateure voll bekommen.
------------------------

War ich sogar anwesend. So etwa 2800 Zuschauer, mindestens die Hälfte vom BFC und unser junger Siegtorschütze bekam beim Jubelsturm auf die Nordwand gelbrot fürs Besteigen des Zauns.
281362. MBP schrieb am 15.05.2022 um 21:23 Uhr
https://www.mdr.de/sport/fussball_rl/bericht-fc-energie-cottbus-bsg-chemie-leipzig-100.html

Das Spiel mit Toren kurz zusammen gefasst.
281361. shane douglas schrieb am 15.05.2022 um 20:20 Uhr
Am heutigen sonnigen Sonntage:

10:33 Uhr Kreisliga B Staffel 5 Berlin (10.Liga)
Weddinger FC Corso 99/Vineta - SpVgg Tiergarten II 3:1 (2:1)
Kunstrasenplatz Ofener Straße, Edinburger Straße 55
Eintritt frei, vor 12 Zuschauern

14:15 Uhr Bezirksliga Staffel 3 Berlin (8.Liga)
FSV Fortuna Pankow - SC Schwarz-Weiss Spandau 0:3 (0:2)
Kissingen Stadion Rasenplatz, Forchheimer Straße 22
Eintritt: 5,00€ (große bedruckte Spieltags-Eintrittskarte)
Zuschauerzahl wird nachgereicht! ^^

Sport frei!
281360. bummi schrieb am 15.05.2022 um 20:18 Uhr

281355. Lausi schrieb am 15.05.2022 um 17:44 Uhr
So viele Gästefans,würde der BFC oder Babelsberg nicht mal hinbekommen,wenn es ein entscheidendes Spiel wäre.
-------------------
Wenn man noch die paar VSG-Fans abzieht, sind die gut 1500 heute zur Meisterfeier echt nicht dolle.
281359. Rowan schrieb am 15.05.2022 um 18:34 Uhr
Schönes Spiel mit Superergenis und einer Riesinstimmung bei 7624 Fans aufbeidenSeiten. Das macht Hoffnung für das Pokalfinale. Toller Sonntag Nachmittag. :-)
281358. Picard schrieb am 15.05.2022 um 18:31 Uhr
Da spielt mein Junior nächsten WE gegen die B2 vom FCE - und ich muss zum Pokalfinale. Naja so wird mir die Peinlichkeit erspart bleiben, beim Tor für den FCE gewohnheitsmässig zu jubeln ... ;-)
281357. schwoin schrieb am 15.05.2022 um 18:02 Uhr
Der BFC hat den Gästeblock aber schon in der Oberliga gegen unsere Amateure voll bekommen.
281356. Paul schrieb am 15.05.2022 um 17:47 Uhr
Der Bfc hat extrem viele passive Fans. Die sind einfach faul.
281355. Lausi schrieb am 15.05.2022 um 17:44 Uhr
So viele Gästefans,würde der BFC oder Babelsberg nicht mal hinbekommen,wenn es ein entscheidendes Spiel wäre.
281354. Paukenpaule schrieb am 15.05.2022 um 17:39 Uhr
Und der H-Block auch mit nem Tor....nem Kostspieliegen Eigentor....
281353. Paul schrieb am 15.05.2022 um 17:37 Uhr
Energie mit so viele Zuschauer wie alle anderen zusammen
281352. schwoin schrieb am 15.05.2022 um 17:33 Uhr
Am heutigen Sonntag

Landesklasse West, Sachsen, 26. Spieltag

Reichenbacher FC (1.) gg BSC Rapid Chemnitz (2.) 0:0

Stadion am Wasserturm, Reichenbach, 510 Zuschauer

Reichenbach die letzten zehn Minuten mit zwei Mann mehr, hat aber nüscht gebracht. Bleibt ein spannendes Aufstiegsrennen in die Sachsenliga.
281351. Lausi schrieb am 15.05.2022 um 17:31 Uhr
Schönes Saisonfinale. Dazu geile Kulisse und ein Saustarker Gästeblock,Respekt Chemie.